Das Ende eine Ära

04.06.2012

Die Young Boys Seevetal werden nach genau 25 Jahren in der Saison 2012 / 2013 erstmals keine 1. Herrenmannschaft mehr melden. Obwohl die Young Boys sich sportlich mit einer grandiosen Rückrunde einen Kreisligaplatz erkämpft haben und dem Abstieg in die Kreisklasse vermeiden konnten, hat der Vorstand mit dem heutigen Tage beschlossen, zur neuen Spielzeit keine 1. Herrenmannschaft mehr zu melden. Nach 25 Jahren im Landkreis, 1.405 erzielten Ligatoren und 674 Punktspielen musste leider ein Schlussstrich unter die Ära der Young Boys Herrenmannschaft gezogen werden. Die Gründe liegen in den (vor der Saison bekannten) Abgängen mehrerer Leistungsträger und der daraus prognostizierten Probleme für die nächste Spielzeit. „Wir bekommen leider keinen kreisligatauglichen Kader zusammen, weder qualitativ noch quantitativ“ so der 1. Vorsitzende Thore Ankersen. „Wir haben alles versucht, mussten aber einsehen, dass es an der Zeit ist, sich auf den Altherrenbereich zu konzentrieren.“. Ankersen dankte in diesem Zusammenhang besonders dem ESV Maschen, der den Young Boys vor genau 25 Jahren die Chance bot, einen eigenen Fußballverein auf die Beine zu stellen und dem MTV Ramelsloh, der den Young Boys in den letzten Jahren ein freundlicher Gastgeber war. Die Altherrenmannschaft der Young Boys, die in diesem Jahr mit einem achtbaren 5. Platz die Kreisligasaison beendete, wird definitiv in der nächsten Spielzeit am Spielbetrieb teilnehmen.

Zurück