Auftakt

05.03.2012

Nach einer schier endlosen Winterpause und einem Trainingslager in Dänemark starteten die Young Boys mit einem Heimspiel gegen den TSV Over-Bullenhausen in das neue Fußballjahr. Unter Flutlicht bot sich den Zuschauern ein eher mässiger Kick, in dem beiden Teams die fehlende Spielpraxis anzumerken war. Dennoch stimmte der Einsatz, doch Tore blieben bis zum Abpfiff Mangelware. Am Ende stand es 0-0 und die Punkte wurden so zwischen den Overanern und den Young Boys geteilt. Am letzten Wochenende ging es dann erneut gegen ein Team vom Deich, dieses Mal gastierten unsere Boys bei der SG Elbdeich. Die Begegnung bei einem direkten Konkurrenten im Kampf um den Ligaverbleib war über die gesamte Spieldauer hochspannend, da beide Mannschaften unbedingt gewinnen wollten. Auf dem holprigen Geläuf gingen die Gäste nach 35 Minuten in Führung, bevor ein Traumtor nur eine Minute später den Young Boys das 1-1 bescherte. Nach dem Pausentee zeigte sich ein anderes Bild, da die SG mehr von der Partie hatte und auf die erneute Führung drängte. Doch ein sehenswerter Konter führte eine Viertelstunde vor´m Abpfiff zum umjubelten 1-2, das aber leider nur wenige Minuten Bestand hatte. Das 2-2 fiel nach einer Unachtsamkeit und brachte die Young Boys um den Sieg, den das Team so dringend benötigt! Alles in allem war die Punkteteilung nach neunzig umkämpften und fairen Minuten gerecht, wenn auch enttäuschend. Die Leistung der Mannschaft war allerdings durchaus als positiv einzustufen!

Auch die Winterpause unserer Oldies neigt sich nun dem Ende zu. An diesem Freitag gastieren die Old Boys beim TVV Neu Wulmstorf und somit ausgerechnet dort, wo das letzte Spiel des vergangenen Jahres ausgetragen wurde. Wir sind gespannt, ob die Mannschaft sich für das erlittene Pokal-Aus beim TVV revanchieren kann. Ein Blick auf die Tabelle zeigt allerdings, dass die Neu Wulmstorfer die Favoritenrolle inne haben. Der Anpfiff erfolgt um 19.30 Uhr.

Zurück